In der iranischen Hauptstadt Teheran leben über 8 Millionen Menschen – mit den umliegenden Gebieten sind es sogar 13 Millionen. Die Iraner sind sehr freundlich und interessieren sich sehr für das Leben in Europa und die europäische Kultur.


Teheran selbst hat wirklich sehr viele Sehenswürdigkeiten zu bieten, immerhin kann die Stadt auf eine über 1000-jährige Stadtgeschichte zurückblicken. Hier gibt es Museen, Kulturstätten und Paläste, an denen Ihr euch satt sehen könnt.

Aber nicht nur altehrwürdige Paläste und Monumente gibt es in Teheran zu sehen, sondern auch das ganz normale Leben der Iraner:

bunt, exotisch und manchmal auch ganz normal.......